Nachttauchgang im Freibad

NachttauchgangNachttauchgang im Freibad

Voller Spannung wurde die Dunkelheit in Groß-Umstadt am 2. September erwartet. Es trafen sich mehr als 30 Mitglieder im Freibad, um einen Nachttauchgang vorzubereiten. Nach einem ausführlichen Briefing von Frank wurde der Ein- und Ausstieg über und unter Wasser beleuchtet und ein Team am Beckenrand zur Sicherheit abgestellt. Dann ging es ins Wasser. Ausgestattet mit Unterwasserlampen und vielen bunten Knicklichtern an Jacket und Flaschen wurde in mehreren Gruppen getaucht. Zuerst kam unsere Jugend zum Einsatz, denn für die meisten von ihnen war es doch der erste Tauchgang bei völliger Dunkelheit. Allen hat es viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf weitere schöne Tauchabenteuer! Bei Pizza und kühlen Getränken wurde der schöne Abend abgerundet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.