Antauchen 2012

Das traditionelle Antauchen war auf den Karfreitag angesetzt. Es sollte ein sonniger und warmer Tag werden…. irgendwie hatte sich dies bis zur Sonne nicht durchgesprochen. Trotz allem sind André, Dominik, Frank und Horst ins kalte Nass abgetaucht. Die Sicht war so schlecht, dass der Tauchgang leider nur knapp 10 Minuten gedauert hat. Der Spaßfaktor war auch bei den Zuschauern ungebremst, trotz der eisigen Kälte :-)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.